Suche

Rathaus Wilmersdorf
Herzlich willkommen bei
Haus & Grund in Berlin-Wilmersdorf

Kontakt

Haus- und Grundbesitzer-Verein Wilmersdorf e.V.

  • neue Anschrift:
Güntzelstraße 55

10717 Berlin

Tel.: 030 / 883 15 68
Fax.: 030 / 886 282 02
E-Mail:info@hug-wilmersdorf.de

Nachricht schreiben, auch zum Newsletter anmelden

Schlagzeilen

Sonntag, 26.06.2016
      • Pressemitteilung von Haus & Grund Berlin zum Gesetzentwurf zur Dämpfung der Mietentwicklung
        Der Vorsitzende von Haus & Grund Berlin, Dr. Carsten Brückner, kritisiert den Vorstoß des Berliner Senats zur Dämpfung der Mietentwicklung und wirksamen Verfolgung von Mietpreisüberhöhungen. „Zu produktiven Impulsen wie Wohnungsbauförderung oder Bürokratieabbau ist der Senat nicht in der Lage und greift einmal mehr zu Mitteln der Gängelung, um Vermietern die Pflege ihrer Immobilie zu erschweren.“
        ... lesen Sie weiter bei Haus & Grund Berlin ...
        ... lesen Sie die Mitteilung des Senats zu dem Beschluss vom 14.6.2016 ...

      • Rauchwarnmelder werden in Berlin Pflicht
        Berlin schreibt als letztes Bundesland Rauchwarnmelder in Wohnungen vor. Das hat das Abgeordnetenhaus beschlossen. Für Bestandsbauten gilt eine mehrjährige Übergangsfrist.
        ... lesen Sie weiter bei Haufe ...

      • Pressemitteilung des Zentralverbandes vom 15.06.2016
        Keine Mietsteigerungen bei privaten Vermietern! Modernisierungsquote rückläufig, aber weiter auf hohem Niveau.
        Die privaten Kleinvermieter haben die Mieten im vergangenen halben Jahr im Durchschnitt nicht erhöht. Das geht aus einer Befragung von Haus & Grund Deutschland unter seinen Mitgliedern hervor, die der Eigentümerverband heute in Berlin vorstellte.
        ... lesen Sie die ganze Pressemitteilung ...
        ... laden Sie das PDF mit den Ergebnissen (kurz) ...
        ... laden Sie das PDF mit der Langfassung  ...

      • Kleinvieh spart auch Energie
        KfW-Förderung von Einzelmaßnahmen zur energetischen Sanierung
        Eine Komplettsanierung kostet viel Geld, das nicht alle Eigentümer investieren können oder wollen. Doch auch wer zunächst nur einzelne Bereiche seines Zuhauses energetisch auf Vordermann bringen möchte, kann profitieren: über die Einzelmaßnahmenförderung der KfW.
        ... lesen Sie weiter bei der Verbraucherzentrale SH ...
        Die entsprechenden KfW-Kontakte für Berlin können von Mitgliedern bei uns nachgefragt werden.

      • Erfolge für Haus & Grund-Mitglieder (ganz unten, am Ende dieser Seite)

        13.06.2016: Dank Haus & Grund kann eine Familie jetzt Wohnraum schaffen! Verein in Kiel hilft bei Verhandlung mit Bauamt


Mitgliederforum

Zu folgenden Themen können registrierte Mitglieder Beiträge direkt eingetragen und mit diskutieren:
  • Vorstellungsrunde
  • Fragen & Antworten
  • Ideen, Vorschläge, Feedback
  • Erfahrungsaustausch Handwerker
  • Miete / "Mietpreisbremse"
  • Hausverwaltung / WEG-Verwaltung
  • Mitgliederversammlungen

Die Vortragsfolien der letzten Mitgliederversammlung können im Mitgliederforum geladen werden!


Überblick

Vorstand

vorvorstand
Erfahren Sie mehr über den Vorstand von Haus & Grund Wilmersdorf
» weiter

Beratung & Service

vorberatung
Erfahren Sie hier, was wir für Sie tun können
» weiter

Veranstaltungen

vorveranstaltung
Erfahren Sie hier mehr über unsere Veranstaltungen
» weiter

Aktuelles: Miete, Mietpreisbremse & Co.

themen-vor
Aktuelle Informationen von Haus & Grund
» weiter

Geschäftsstelle / Wir über uns

vorwirueberuns
Was Sie von unserem Verein als Teil der Eigentümer-Schutzgemeinschaft Haus & Grund Deutschland erwarten dürfen
» weiter

Mitglieder empfehlen sich

vormitgliederempfehlung
Angebote von Dienst- und Werkleistungen durch unsere Mitglieder
» weiter

Meinungen

vor-drei-affen
Meinungen zu aktuellen Fragen
» weiter

Fördermittel, Immobiliendarlehen

vorfinanz
Fördermittel, Immobiliendarlehen
» weiter

Immobilienportale Vermietungshilfen

immoportal
devepo. und andere Vermietungshilfen
» weiter

Pressemitteilungen

22.06.2016

Studie: Müllabfuhr muss nicht teuer sein

Haus & Grund fordert Städte auf, Wohnkosten zu senken
» weiter
20.06.2016

Haus & Grund trauert um Friedrich-Adolf Jahn

Ehemaliger Präsident mit 81 Jahren verstorben
» weiter
15.06.2016

Keine Mietsteigerungen bei privaten Vermietern

Modernisierungsquote rückläufig, aber weiter auf hohem Niveau
» weiter

Erfolge für Haus & Grund-Mitglieder

  • 13.06.2016

    Dank Haus & Grund kann eine Familie jetzt Wohnraum schaffen

    kiel-aufstocken

    Verein in Kiel hilft bei Verhandlung mit Bauamt
    Familie K., Mitglied bei Haus & Grund Kiel, wollte ein Gebäude aufstocken, um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Doch das Bauamt wollte die Baumaßnahme nicht genehmigen – der Bebauungsplan lasse die Aufstockung nicht zu. Die Familie wandte sich an ihren Haus & Grund-Verein, der sich im Kontakt mit dem Bauamt hartnäckig zeigte. Das Ergebnis ist ein
    …Mehr

  • 10.06.2016

Reparatur eines Sturmschadens

sturmschaden
Versicherung zahlt nach Druck durch Haus & Grund-Verein
Aufgrund eines Sturmschadens musste Ursula M, Haus & Grund-Mitglied in Gladbeck, den Kamin auf dem Dach ihres Hauses erneuern lassen. Der Versicherungsvertreter empfahl ihr eine entsprechende Firma. Bei der Abnahme durch den Bezirksschornsteinfeger wurde festgestellt, dass der errichtete Kamin dermaßen mängelbehaftet war, dass nicht nur die Abnahme verweigert, sondern auch mit Stilllegung der gesamten Anlage
…Mehr

  • 04.04.2016

Haus & Grund-Musterverfahren erfolgreich

leipzig
Satzung in Leipzig-Connewitz gekippt
Haus & Grund Leipzig hat für betroffene Eigentümer in Leipzig-Connewitz erreicht, dass zumindest vorläufig keine Ausgleichs­beträge im Sanierungs­gebiet Leipzig-Connewitz von Eigentümern gezahlt werden müssen. Die zugrunde­liegende Satzung für das Sanierungs­gebiet Connewitz/­Biedermannstraße wurde für unwirksam erklärt. In einem von Haus & Grund Leipzig angestrengten Normen­kontroll­verfahren unterlag die Stadt Leipzig erneut. Im Grundsatz kann eine Kommune die
…Mehr

____________________________________________________________________________

IBAN

Damit Sie nicht so lange suchen müssen, hier die neue Darstellung unserer Kontoverbindungen:
Berliner Volksbank eG
IBAN: DE21 1009 0000 5412 1390 05
Postbank AG
IBAN: DE93 1001 0010 0013 5521 06

So finden Sie zu uns:

Direkt am U-Bahnhof Güntzelstraße nahe Bundesallee, gegenüber ADAC

Mitglied werden

Informationen für Interessierte

Download/Ausdruck pdf-Datei mit Satzung und Aufnahmeantrag

Download-Center und interessante LINKs

beste Verbindungen:


  • BBSR Wohnungsmarkt Prognose 2030
  • GDV Einbruchreport 2015
  • BERLIN: Stadtentwicklungsplan Wohnen 2025
  • Richtiges Lüften in Haus und Wohnung. Fachverband Gebäude-Klima e.V.
  • BSR
  • Winterdienst in Berlin

Hinweis auf die neu geordneten Download-Bereiche bei den Themen
  • Neues von Haus & Grund
  • Miete und Mietspiegel
  • Energetische Sanierung