Suche

zeile-eins-dezent
Ihr Grundeigentum ...
... unser Anliegen

Unsere Geschäftsstelle

Seit Juli 2014 befindet sich unsere Geschäftsstelle in der Güntzelstraße 55 in Berlin-Wilmersdorf. Sie ist nicht zu verfehlen, denn das Gebäude liegt genau gegenüber dem ADAC-Haus wenige Meter von der Bundesallee entfernt. Rechts vom Hauseingang unterhält die Bäckerei Czerr eine Filiale. Links neben dem Hauseingang befinden sich unsere Geschäftsstellenräume, die ebenerdig zu betreten sind.

Wir wollen mit den nachstehenden Bildern allen, die uns noch nicht aufgesucht haben, diese Räume vorstellen.

eingang
Die Eingangsfront mit Transparent.

aussen-mit-baeckerei
Auf dem Foto sind rechts die Filiale der Bäckerei Czerr und links noch ohne Transparent unsere Geschäftsstelle zu sehen.

Innenansicht 2
Auf diesem Foto sehen Sie den Eingangs- und Bürobereich mit unserer Geschäftsstellenleiterin
Frau Susanne Becker.

wartebereich2
Das weitere Foto zeigt den Wartebereich, zu dem man einige Stufen hochgehen muss.

beratungszimmer B
Neben diesen Räumen existiert ein separates Beratungszimmer, das man vom Wartebereich aus erreicht.

Auch wenn die Bilder das so nicht wiedergeben, nur bedeuten diese neuen Räumlichkeiten für uns alle in der Geschäftsstelle ein besseres Arbeiten im Interesse unserer Mitglieder. Wir sind nicht so beengt wie in den früheren Räumen in der Lietzenburger Straße. Der Wartebereich für Mitglieder und Besucher ist größer und luftiger. Aber auch der Bürobereich ist weitläufiger, und bietet unserer Geschäftsstellenleiterin Susanne Becker ein angenehmeres Arbeiten.

Durch die Trennung des Bürobereichs vom Wartebereich werden die wartenden Mitglieder nicht durch den Bürobetrieb gestört und können sich so besser auf das anstehende Gespräch vorbereiten. Der Kontakt zwischen den wartenden Mitgliedern wird bei einem Kaffee gefördert. Die ganze Atmosphäre ist lockerer, auch ein bisschen fröhlicher, so dass wir hoffen, unseren Mitgliedern eine noch bessere Beratung in einer schönen Umgebung anbieten zu können.

Die neue Geschäftsstelle ist auch verkehrsgünstig gelegen. Der Zugang zur U-Bahnstation Güntzelstraße der Linie U-9 in der Bundesallee nur wenige Meter entfernt, auch wenn man dann die Güntzelstraße überqueren muss. Von der Kreuzungsstation Berliner Straße mit der U-7 ist es nur noch eine Station.

Man erreicht uns auch gut mit dem PKW sowohl über die Bundesallee als auch über die Güntzelstraße. Aus der Bundesallee kann man aus beiden Richtungen in die Güntzelstraße (Richtung Uhlandstraße) einbiegen. Es gibt in der Bundesallee, in der Güntzelstraße und in der kreuzenden Landhausstraße Parkplätze, auch wenn diese wegen der Parkraumbewirtschaftung zu bezahlen sind.

Der Vorstand freut sich, Sie in unseren Räumen begrüßen zu dürfen.

Wir über uns:


vorwirueberuns Jeder Verein hat seine Geschichte, die des einen kürzer, die des anderen länger.

Der Haus- und Grundbesitzer-Verein Wilmersdorf e.V. hat immer die Interessen der Haus- und Grundeigentümer wahrgenommen und vertreten, und man kann wohl auch mit einem gewissen Stolz sagen, erfolgreich.

Im Haus- und Grundbesitzer-Verein Wilmersdorf e.V. haben wir uns zum Ziel gesetzt, durch unsere Vereinsarbeit unsere Mitglieder zu stärken, sie zu unterstützen und ihnen bei der Lösung ihrer Probleme mit fachlichem Rat zu helfen. Diese Tätigkeit versuchen wir auf hohem Niveau zu leisten, um damit jedem Mitglied die Weiterempfehlung unseres Vereins zu ermöglichen.

Vieles wirkt im Verborgenen, denn der Verein ist Mitglied im Landesverband von Haus & Grund Berlin, der seinerseits Mitglied im Bundesverband Haus & Grund Deutschland ist.

Derartige Strukturen sind wichtig und erfolgreich in der jeweiligen Interessenwahrnehmung.

Der Verein betreut die Mitglieder in ihren persönlichen Problemen, der Landesverband nimmt die Interessen der Ortsvereine mit ihren Mitgliedern auf der Landesebene wahr, während der Bundesverband sich um die Belange der Landesverbände mit ihren Unterorganisationen in Deutschland kümmert. Diese Strukturen ermöglichen kompetentes Vorgehen in diesen drei Ebenen.

Das kostet natürlich Geld, das im Wesentlichen die Ortsvereine durch die Vereinsbeiträge ihrer Mitglieder aufbringen, weswegen eine starke Gemeinschaft auch nur durch viele Mitglieder entsteht und auch stark bleibt. Aus diesem Grund ist eine hohe Zahl an Mitgliedern in den Ortsvereinen und Landesverbänden erforderlich.

„Estote fortes" (seid stark) heißt es in einem alten Klosteranerlied des altehrwürdigen Berlinischen Gymnasiums zum Grauen Klosters, das aus Berlin-Mitte eine neue Heimat in der Salzbrunner Straße gefunden hatte, und damit auch in Wilmersdorf beheimatet ist.

Estote fortes!

Wir wollen und werden es beherzigen.

Der Vorstand

Kontakt

Haus- und Grundbesitzer-Verein Wilmersdorf e.V.

Güntzelstraße 55

10717 Berlin

Tel.: 030 / 883 15 68
Fax.: 030 / 886 282 02
E-Mail:info@hug-wilmersdorf.de

Nachricht schreiben, auch zum Newsletter anmelden

So finden Sie zu uns:

Direkt am U-Bahnhof Güntzelstraße nahe Bundesallee, gegenüber ADAC

Mitglieder und ihre Immobilie

Mitglied werden

Informationen für Interessierte

Download/Ausdruck pdf-Datei mit Satzung und Aufnahmeantrag

Download-Center und interessante LINKs

beste Verbindungen:


  • BBSR Wohnungsmarkt Prognose 2030
  • GDV Einbruchreport 2015
  • BERLIN: Stadtentwicklungsplan Wohnen 2025
  • Richtiges Lüften in Haus und Wohnung. Fachverband Gebäude-Klima e.V.
  • BSR
  • Winterdienst in Berlin

Hinweis auf die neu geordneten Download-Bereiche bei den Themen
  • Neues von Haus & Grund
  • Miete und Mietspiegel
  • Energetische Sanierung