• Menü

aktuelle Nachrichten

Hinweis:
Nutzen Sie bitte auch unsere "Nachrichten-Auswahl, weitere Nachrichten" um sich gezielt die vorhandenen Nachrichten zu einer Gruppe anzeigen zu lassen. Mit Klick auf "Rechtshinweise" werden Ihnen dann beispielsweise die vorhandenen Hinweise unserer Rechtsanwälte angezeigt.

Oder geben Sie einen Suchbegriff hier ein:

• Hinweis wegen Corona

Liebe Mitglieder,

die Geschäftsstelle ist zu den bekannten Öffnungszeiten (Mo, Mi und Fr von 10 bis 14 Uhr) besetzt. Sollten Sie Beratung benötigen, verabreden Sie bitte telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Bleiben Sie gesund.

28.01.2023

• Ministerin Geywitz und ihr verfehltes Wohnungsziel

Im Auftrag des Kanzlers sollte Klara Geywitz zeigen, wie Neubau in Deutschland funktioniert. Jetzt korrigiert sie den Bedarf nach oben. Eine Lösung ist nicht in Sicht.

... lesen Sie bei FAZ.net weiter ...
(Bezahlschranke/TestAbo möglich)

28.01.2023

• Grundsteuer-Endspurt: Millionen Deutsche müssen noch liefern

Es bleiben nur noch wenige Tage Zeit, trotzdem haben zahlreiche Immobilienbesitzer ihre Grundsteuererklärung bislang nicht eingereicht. Nicht nur der Bund der Steuerzahler schimpft über eine „XXL-Bürokratie“.

... lesen Sie bei FAZ.net weiter ...

25.01.2023

• Mythen der Bezahlbarkeit von Mieten

Das Thema Wohnen wird gegenwärtig kontrovers diskutiert. Zu Recht? Wie steht es wirklich um die Kosten und den Klimaschutz? Wie werden wir morgen in Stadt und Land zusammenleben? Diesen und weiteren Fragen gehen wir auf den Grund und geben Einblicke, wie die Politik das Wohnen in Deutschland beeinflusst. Jedem Thema ist eine Episode gewidmet - kurz und kritisch. Es diskutieren Kai Warnecke (Präsident von Haus & Grund Deutschland) und Maximilian Flügge.

... rufen Sie den Podcast auf ...

23.01.2023

• Erwerb von Wohneigentum erleichtern
Haus & Grund fordert Maßnahmenpaket

Die derzeitigen ökonomischen, aber auch politischen Rahmenbedingungen machen nach Ansicht von Haus & Grund Deutschland den Eigentumserwerb zu einem Traum, der für viele Haushalte niemals in Erfüllung gehen wird. Daher forderte Verbandspräsident Kai Warnecke: „Die Eigentumsbildung muss endlich wieder ein zentrales Ziel staatlichen Handelns werden.“

... lesen Sie bei Haus & Grund Deutschland weiter ...

• Weitere Artikel:

Wenn Sie sich weitere Artikel anzeigen lassen möchten, dann finden Sie hier die Einträge des letzten Monats.

... alle Einträge des letzten Monats anzeigen lassen ...

Hinweis:
Im folgenden Abschnitt finden Sie zu den meist gesuchten Themen die 3 aktuellesten Artikel und einen Link zu allen weiteren Einträgen im gleichen Themengebiet.
Für weitere Themengebiete nutzen Sie bitte auch unsere "Nachrichten-Auswahl, weitere Nachrichten" (am Anfang der Seite) um sich gezielt die vorhandenen Nachrichten zu einer Gruppe anzeigen zu lassen. Mit Klick auf "Rechtshinweise" werden Ihnen dann beispielsweise die vorhandenen Hinweise unserer Rechtsanwälte angezeigt.

Rechtshinweise

10.10.2022

• Verjähren Ersatzansprüche des Vermieters innerhalb der Mietzeit?

Der Bundesgerichtshof hat in einer neuen Entscheidung vom 31.08.2022 – VIII ZR 132/20 – eine Entscheidung des Landgerichts Berlin vom 11.03.2020 – 64 S 51/19 – (GE 2020,740-742) aufgehoben, die sich damit beschäftigt, ob innerhalb der Laufzeit eines Mietverhältnisses entstandene Schadensersatzansprüche des Vermieters nicht erst sechs Monate nach Rückgabe der Mietsache verjähren, sondern gegebenenfalls schon während des Laufes des Mietverhältnisses.
... weiterlesen ...

13.01.2022

• Pandemiebedingte Mietenreduzierung!

Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil vom 12.01.2022 – XII ZR 8/21 – umfangreiche und grundsätzliche Ausführungen zu pandemiebedingten Mietminderzahlungen gemacht, die vor allem für unsere Mitglieder interessant sind, die Räumlichkeiten zur gewerblichen Nutzung vermieten.

... lesen Sie Ausführungen von RA Wolfgang Becker dazu ...
... weiterlesen ...

03.12.2021

• Keine Unwirksamkeit der fristgemäßen Kündigung nach Zahlungsausgleich

Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil vom 13.10.2021 – VIII ZR 91/20 – seine bisherige Rechtsprechung bekräftigt, wonach bei auf Zahlungsrückstände gegründeten fristlosen und fristgemäßen Kündigungen eine entsprechende Zahlung innerhalb der sogenannten Schonfrist (2 Monate nach Zustellung der Räumungsklage) nur die fristlose Kündigung gemäß § 569 BGB unwirksam mache, aber nicht die fristgemäße.
... weiterlesen ...
... alle Einträge zu Rechtshinweise anzeigen lassen ...

Miete

25.01.2023

• Mythen der Bezahlbarkeit von Mieten

Das Thema Wohnen wird gegenwärtig kontrovers diskutiert. Zu Recht? Wie steht es wirklich um die Kosten und den Klimaschutz? Wie werden wir morgen in Stadt und Land zusammenleben? Diesen und weiteren Fragen gehen wir auf den Grund und geben Einblicke, wie die Politik das Wohnen in Deutschland beeinflusst. Jedem Thema ist eine Episode gewidmet - kurz und kritisch. Es diskutieren Kai Warnecke (Präsident von Haus & Grund Deutschland) und Maximilian Flügge.
... rufen Sie den Podcast auf ...

22.01.2023

• Reformen und Umdenken notwendig
Wohnungswirtschaft warnt vor mindestens zehn Jahren Wohnungsnot in Deutschland

Der Bundesverband der deutschen Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) warnt vor einer dramatischen Wohnungsnot in Deutschland. Die FDP fordert deshalb einen "echten Bau-Booster, der Mieterbund will zudem, dass geförderte Wohnungen dauerhaft mietpreisgebunden sein sollten.
... lesen Sie bei Focus.de weiter ...

20.01.2023

• E-Auto-Ladestation: Dürfen Mieter den Anbieter selbst auswählen?

Mieter haben inzwischen einen Rechtsanspruch darauf, an ihrem Stellplatz eine Ladestation für ein Elektrofahrzeug installieren zu lassen.
... lesen Sie bei Haus & Grund Rheinland ...
... alle Einträge zu Miete anzeigen lassen ...

Energie

20.01.2023

• E-Auto-Ladestation: Dürfen Mieter den Anbieter selbst auswählen?

Mieter haben inzwischen einen Rechtsanspruch darauf, an ihrem Stellplatz eine Ladestation für ein Elektrofahrzeug installieren zu lassen.
... lesen Sie bei Haus & Grund Rheinland ...

01.01.2023

• Hans Dampf in allen Gassen: Fassadenbegrünung

Am 1. Januar 2023 tritt die Novelle des Berliner GründachPLUS-Programms in Kraft. Das Land Berlin fördert damit – neben Dachbegrünungen – erstmals die Begrünung von Fassaden an Bestandsgebäuden. Wir diskutieren in der achten Ausgabe der Berliner Regenreihe über Umsetzung,
... Details zum online-Seminar am 24.1.2023 von 10 bis 13 Uhr ...

28.12.2022

• Das Projekt Teilwarmmiete

In der Regierung gibt es Pläne, die Heizkosten zwischen Mietern und Vermietern aufzuteilen. Es wäre ein Systemwechsel mit erheblichem Aufwand. Druck machen vor allem die Grünen.
... lesen Sie bei FAZ.net weiter ...
(Bezahlschranke/TestAbo möglich)
... alle Einträge zu Energie anzeigen lassen ...

Bewirtschaftung

28.01.2023

• Grundsteuer-Endspurt: Millionen Deutsche müssen noch liefern

Es bleiben nur noch wenige Tage Zeit, trotzdem haben zahlreiche Immobilienbesitzer ihre Grundsteuererklärung bislang nicht eingereicht. Nicht nur der Bund der Steuerzahler schimpft über eine „XXL-Bürokratie“.
... lesen Sie bei FAZ.net weiter ...

28.01.2023

• Ministerin Geywitz und ihr verfehltes Wohnungsziel

Im Auftrag des Kanzlers sollte Klara Geywitz zeigen, wie Neubau in Deutschland funktioniert. Jetzt korrigiert sie den Bedarf nach oben. Eine Lösung ist nicht in Sicht.
... lesen Sie bei FAZ.net weiter ...
(Bezahlschranke/TestAbo möglich)

25.01.2023

• Mythen der Bezahlbarkeit von Mieten

Das Thema Wohnen wird gegenwärtig kontrovers diskutiert. Zu Recht? Wie steht es wirklich um die Kosten und den Klimaschutz? Wie werden wir morgen in Stadt und Land zusammenleben? Diesen und weiteren Fragen gehen wir auf den Grund und geben Einblicke, wie die Politik das Wohnen in Deutschland beeinflusst. Jedem Thema ist eine Episode gewidmet - kurz und kritisch. Es diskutieren Kai Warnecke (Präsident von Haus & Grund Deutschland) und Maximilian Flügge.
... rufen Sie den Podcast auf ...
... alle Einträge zu Bewirtschaftung anzeigen lassen ...

Gerichtsurteile

20.01.2023

• E-Auto-Ladestation: Dürfen Mieter den Anbieter selbst auswählen?

Mieter haben inzwischen einen Rechtsanspruch darauf, an ihrem Stellplatz eine Ladestation für ein Elektrofahrzeug installieren zu lassen.
... lesen Sie bei Haus & Grund Rheinland ...

09.12.2022

• Räumungsklage vor Ablauf der Kündigungsfrist?

Der Bundesgerichtshof hat in einem Beschluss vom 25.10.2022 – VIII ZB 58/21 – grundsätzliche Äußerungen zu der Frage abgegeben, wann gegebenenfalls schon vor Ablauf der Kündigungsfrist eine Räumungsklage eingereicht werden kann.

Hinweise von RA Wolfgang Becker, Vorsitzender Haus & Grund Wilmersdorf
... weiterlesen ...

09.12.2022

• Was die Klage gegen die Grundsteuer jetzt für alle Eigentümer bedeutet

Der Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg und drei weitere Verbände haben Musterklage gegen das neue Grundsteuergesetz im Ländle eingereicht. Was Grundstückseigentümer in ganz Deutschland jetzt wissen sollten.
... lesen Sie bei Focus.de weiter ...
... alle Einträge zu Gerichtsurteile anzeigen lassen ...

Pressemitteilungen

23.01.2023

• Erwerb von Wohneigentum erleichtern
Haus & Grund fordert Maßnahmenpaket

Die derzeitigen ökonomischen, aber auch politischen Rahmenbedingungen machen nach Ansicht von Haus & Grund Deutschland den Eigentumserwerb zu einem Traum, der für viele Haushalte niemals in Erfüllung gehen wird. Daher forderte Verbandspräsident Kai Warnecke: „Die Eigentumsbildung muss endlich wieder ein zentrales Ziel staatlichen Handelns werden.“
... lesen Sie bei Haus & Grund Deutschland weiter ...

16.12.2022

• Zukunft der Innenstädte: Kleinteiligkeit statt einseitiger Abhängigkeit

„Die in die Herzen unserer Innenstädte implantierten Einkaufszentren und Kaufhausstandorte zeigen sich heute bereits vielerorts als städtebaulicher Misserfolg. Kommt nun auch noch ein ökonomischer Misserfolg dieser Standorte hinzu, drohen unsere Innenstädte zu kollabieren.“ (Kai Warnecke)
... lesen Sie bei Haus & Grund Deutschland weiter ...

12.12.2022

• Eigenheime werden überwiegend aus dem Bestand erworben

Haus & Grund fordert mehr Wumms bei Wohneigentumsförderung. „Das von Bundesbauministerin Geywitz geforderte Umdenken beim Eigenheim findet längst statt.“ So kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke den Appell der Ministerin, weniger neu zu bauen und bestehende Gebäude zu sanieren.
... lesen Sie bei Haus & Grund Deutschland weiter ...
... alle Einträge zu Pressemitteilungen anzeigen lassen ...

weitere Artikel hier suchen: